Sommerfreizeit 2024 - Bauernhof-Umwelt-Woche

Für max. 15 Bauernhoffreundinnen- und Freunde von 6 bis 12 Jahren.
Freizeit ohne Übernachtungen.

In dieser Woche werden wir alle zu kleinen oder großen Forscher*innen.
Wir untersuchen und beobachten, erkunden und erfahren den Bauernhof und seine Umgebung. Ob Wiesen, Mauern, Wälder, Pferdeäpfelhaufen, nichts ist vor uns sicher. Dabei lassen wir uns von unserer Neugier leiten. Nebenbei lernen wir ganz viel über unsere Umwelt und wie wir sie schützen können.

Natürlich lernen wir auch unsere Bauernhoftiere kennen und versorgen sie täglich. Auch unser eigenes Mittagessen kochen wir gemeinsam. Und wenn die Zeit es zulässt, werden wir noch bei ausgewählten Upcycling-Projekten kreativ. So wird die Zeit viel zu schnell vergehen und wir am Ende sagen: Nach der Freizeit ist vor der Freizeit.

Unser qualifiziertes und motiviertes Team begleitet die Kinder bei ihren Entdeckungs- und Forschungsreisen, und gemeinsam verbringen wir eine unvergessliche Bauernhofwoche!

SDG 2 - Kein Hunger; SDG 4 - Hochwertige Bildung; SDG 12 - nachhaltiger Konsum und Produktion; SDG 15 - Leben an Land

Organisatorisches

     Alter: 6 bis 12 Jahre (ohne Eltern)
Datum: 05.08.2024 bis 09.08.2024
Uhrzeit: 8:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: 250.- Euro für eine Woche
Verpflegung: Gemeinsames Zubereiten von vegetarischer Bioverpflegung.
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Kinder
Minimale Teilnehmerzahl: 6 Kinder

Termin:

Startdatum: 05.08.2024 - 08:00
Enddatum: 09.08.2024 - 16:00

Organisator/Ansprechpartner:

Miriam Fekkak
miriam@lernbauernhof-schultetigges.de

Event-Details:

Max. Teilnehmer 15
Freie Plätze 15
Preis 250 Euro