sozial - ökologisch - interkulturell

Unser Lernbauernhof lädt ein

Entdecken - (Be)greifen - Erleben

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Lernbauernhofes Schulte-Tigges.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite und freuen uns auf Euren Besuch!

Aktuelles

Die Solawi Kümper Heide kennen lernen - Termine im September und Oktober

In den kommenden Wochen gibt viele Möglichkeiten, die Solawi Kümper Heide und die Menschen darin kennenzulernen.

Am 22.09. und 23.09.2021 findet Ihr uns mit einem Infostand und kleineren Mitmachaktionen (Pflanzenfarben, Samenbomben, Gemüseverkostung) auf dem Weltgarten Dortmund. Von 10:00h bis 17:00h sind wir vor Ort und stehen Euch für alle Fragen zur Verfügung. Daneben kümmern wir uns um unser Gemüse-Hochbeet vor Ort: Erntezeit! Ihr könnt ohne Anmeldung jederzeit vorbeikommen

 Auch die Info-Veranstaltungen für Interessierte starten wieder. Hier könnt Ihr alle Fragen loswerden und auf einem Rundgang Hof und Acker kennenlernen. Mitglieder aus der aktuellen Solawi-Gemeinschaft berichten aus ihrer Sicht, warum sie in der Solawi sind und welche Vorteile und Herausforderungen das Konzept Solawi mit sich bringt. Folgende Termine sind geplant:

Sa, 25.09.2021 15:00h - 17:00h

Fr, 08.10.2021 16:00h - 18:00h

Fr, 15.10.2021 16:00h - 18:00h

Sa. 16.10.2021 15:00h - 17:00h

Bitte meldet Euch vorab unter kontakt(at)solawi-dortmund.org an.

 Und auch der Termin für die Bieterunde für das Wirtschaftsjahr 2022 steht. Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr möchten wir sie wieder über zwei Tage verteilt veranstalten: Am 29.10. und 30.10.2021. Es gibt etwas zu trinken und zu essen, einige Mitmachaktionen und natürlich die Möglichkeit zum Plausch. Daneben gebt Ihr natürlich wie gehabt Eure Gebote ab. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!

 Wir freuen uns auf Euch!


JETZT NEU: Angebote für Familien

Ab sofort haben wir Angebote für Familien im Programm: Gemeinsam lernen wir neues Gemüse kennen, pressen Apfelsaft, ernten (und essen :)) bunte Kartoffeln und kümmern uns um unsere tierische Mitwelt. Nebenbei lernen wir etwas über nachhaltige Landwirtschaft, Biodiversität und Naturschutz.

Los geht es am 31.07. mit "Wilde Küche trifft Solawi-Acker":

Wir machen einen Spaziergang zu unserem Gemüseacker und erfahren etwas über Bodenschutz, Biodiversität und Gemüsebau. Nebenbei ernten wir diverse Gemüsesorten, aus denen wir über dem Lagerfeuer eine leckere Suppe kochen. Während die Suppe vor sich hin köchelt, besuchen wir mit den Kindern noch einige unserer Tiere. Mit einem Gemeinsamen Essen am Feuer lassen wir den Nachmittag ausklingen.

Alle Veranstaltungen könnt Ihr hier über unseren Kooperationspartner, die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) buchen.

Wir freuen uns auf Euch!


BNE-Agentur NRW zertifiziert uns als Lernort für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) 2020 bis 2023.

Mehr dazu hier.


Praktikumsstellen für Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Landwirtschaft zu vergeben

Für das jetzt startende Bildungsjahr bieten wir wieder ein bis zwei Praktikumsstellen für Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule / Bereich Landwirtschaft oder Gartenbau an. Wir bieten ein vielseitiges, interessantes Arbeitsumfeld in einem tollen Team, Taschengeld und kostenlose Verpflegung. Wir freuen uns auf Eure Bewerbung unter info(at)lernbauernhof-schultetigges.de

 

 


Dieses Video aus dem Frühjahr 2017 zeigt und erklärt, was wir auf dem Hof im Rahmen der Bauernhofpädagogik machen und warum. Vielen Dank an Peter Bendt (Kamera), Niklas Schulte (Ton) und Julia Seyock (Redaktion).

Dieses Video ist bei einem unserer Camps entstanden und zeigt beispielhaft, was man bei uns alles erleben kann. Ein großer Dank an Hanne Marie, die hierfür verantwortlich ist.


Zertifizierte Einrichtung Bildung für Nachhaltige Entwicklung