Kindergeburtstage auf dem Lernbauernhof

In den letzten Jahren lag unser Fokus auf den pädagogischen Programmen (z.B. den Jahreskursen), und es blieb kaum Zeit für zusätzliche Kindergeburtstage.

Seit 2019 haben wir zwei neue, engagierte Mitarbeiterinnen, die mit Begeisterung neben ihren Jahreskursen seit 2020 auch verschiedenste Arten von Kindergeburtstagen auf unserem Hof anbieten. Carina und Lara sprudeln nur so über vor Ideen und freuen sich, diese mit Euch umzusetzen.

Denn unser Lernbauernhof bietet zahlreiche abenteuerliche und spannende Möglichkeiten, diesen ganz besonderen Tag mit den Freunden zu feiern!

Der Bauernhof ist prädestiniert dafür, einfach so erlebt zu werden. Und wie auch bei unseren anderen pädagogischen Programmen gestalten wir auch die Geburtstagsfeiern teilnehmerInnen- und prozessorientiert. Wenn Pfützen, im Gras liegen oder der Hufschmied spannender sind, als das, was wir uns überlegt und abgesprochen hatten, dann ändern wir das Programm spontan. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit dem

Entdeckergeburtstag - für Entdeckungslustige

gemacht. Bei diesem Geburtstagsprogramm bestimmen die Kinder, was gemacht wird: Ob wir uns den Hühnerstall anschauen oder die Kühe besuchen, ob wir einen Stall ausmisten oder bei anfallenden Arbeiten auf dem Hof helfen, ob wir uns den Dachboden anschauen wollen oder die Scheune erforschen: Alles ist theoretisch denkbar. Damit fördern wir die Neugierde und den Entdeckungsdrang und können den Bauernhof (fast) bis in den hintersten Winkel kennenlernen.

Neben dem Entdeckergeburtstag könnt Ihr aus vielen weiteren Themengeburtstagen wählen. Außerdem sind wir prinzipiell auch offen für Eure Ideen. Jeder Geburtstag endet in der Regel traditionell mit Feuer und Stockbrot. In einer gemütlichen Runde, zu der dann auch die Eltern herzlich willkommen sind, ist Raum, um Geschenke auszupacken und sich über das Erlebte auszutauschen.
 
Bitte beachtet, dass nicht bei jedem Themengeburtstag ein direkter Bauernhofbezug gegeben ist. Außerdem können bei einigen Themen zusätzliche Materialkosten anfallen.

 

Das sind unsere weiteren Geburtstagsthemen

Abenteuergeburtstag

Bei unserem Abenteuergeburtstag ergründen wir die Wälder und verborgenen Plätze des Lernbauernhofes. Große und Kleine Abenteurer können der Fantasie hier freien Lauf lassen.

Kindergeburtstag "Wollspaß"

Wolle bietet viele Möglichkeiten sich selbst auszuprobieren und kreativ zu werden.
Nach einem Besuch bei den Schafen werden wir die Wolle kämmen, zwirnen, spinnen, mit Pflanzen färben oder filzen.
Am Ende wird jedes Kind das eigene Werk mit nach Hause nehmen.

Bastelgeburtstag

Achtung- es wird kreativ! Je nach Jahreszeit und Interesse basteln wir alles, was die kleinen Künstler gern erschaffen möchten. Dabei stehen für uns Naturmaterialien an erster Stelle.

Kräuterhexengeburtstag

Wir begeben uns in die grüne Welt der Kräuter. Wir entdecken die Kräuter auf unserem Hof und verarbeiten sie zu Blumenkränzen, Duftsäckchen oder Naturkosmetik und fertigen eine leckere Mahlzeit mit Kräutern an.

Ackergeburtstag

Bei diesem Geburtstag dreht sich alles rund um unseren Gemüseacker. Während eines Rundgangs lernen wir alles kennen was hier wächst, gedeiht und sprießt. Wir entdecken die Pflanzen nicht nur mit dem Auge, sondern auch mit dem Geschmackssinn. Hierbei sind selbstmitgebrachte Kuchen oder Muffins ausdrücklich erwünscht, denn wir werden ein Picknick auf dem Acker machen und in einem kleinen Quiz unser Wissen testen.

Tiergeburtstag (nur am Wochenende buchbar)

Wir lernen die Bauernhoftiere und alles was für sie wichtig ist kennen. Für einen Nachmittag schlüpfen wir in die Stiefel des Bauern; wir misten die Ställe, füttern die Tiere und so weiter. Dabei ist genug Raum für Begegnungen zwischen Kind und Tier.

Feen, Ritter, Fabelwesen

Wir tauchen ein in die magische Welt des Mittelalters. Es können Ritterschilder, Blütenkrönchen, Ledersäckchen und magische Amulette gebastelt werden. Außerdem führen wir eine kleine Schatzsuche durch.

Indianergeburtstag

Wir tauchen ein in die Welt der Indianer. Wir basteln Regenmacher, Kopfschmuck oder Tanzstäbe. Anschließend bauen wir ein Tipi und lauschen zu Indianermusik oder -geschichten.

Ponygeburtstag

Bei diesem Geburtstag erkunden wir alles rund ums Pony und hierbei geht es uns nicht ums Reiten (das ist bei uns nämlich leider nicht möglich), sondern wir befassen uns mit spannenden Themen wie der Pflege, der Körpersprache und allem was ein Pony sonst so braucht.

Organisatorisches und Kosten

Unsere Kindergeburtstage sind in der Regel elternfreie Zone - Ausnahme am Wochenende, wo ein Elternteil des Geburtstagskindes als Begleitperson anwesend sein darf und sollte. Erst zum Ende hin können ansonsten die Eltern gerne dazu kommen, um am Lagerfeuer gemütlich zusammenzusitzen und z.B. die Geschenke auszupacken.

Bitte denkt an bauernhoftaugliche Kleidung, d.h. festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung, die auch schmutzig werden darf.

Auch bei Geburtstagsfeiern gelten unsere bekannten Bauernhofregeln, die zu Beginn mit den Kindern besprochen werden. Diese dienen vor allem dem Schutz der Kinder und dem Wohl unserer Tiere.

Ein Geburtstag dauert in der Regel drei Stunden und kostet bis zu 10 Kindern 200 Euro pauschal inklusive Stockbrot und Kräuterbutter - für jedes weitere Kind 20 Euro zusätzlich.

Wir freuen uns auf Eure Anfrage.