Thementage auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges

Wenn wir neben den Jahreskursen noch Zeit finden, können zu bestimmten Terminen im Jahr und nach Absprache Kinder und Jugendliche (Gruppengröße ca. 10 Personen) folgende Themen praktisch erleben:

  • Bauernhof erleben: Auf dem Bauernhof bei anstehenden Aufgaben mit anfassen
  • Natur und Bauernhof erwachen – der Frühling kommt: Wie genießen die Tiere und Pflanzen die ersten Frühlingstage?
  • Vom Korn zum Brot: Getreidepflanzen kennen lernen, Mehl mahlen, Brot backen.
  • Wo wachsen Pommes – Kartoffelkönig gesucht! Können Kartoffeln lila sein? Wie macht man Pommes selber?
  • Boden, Äcker und Wiesen – für Boden- und Wiesenforscher: Was kann man alles im Boden und im Kompost entdecken?
  • Lehm und Stroh: Insektenhotels, kleine Hütten oder Burgen bauen.
  • Die Tiere auf dem Hof: Gemeinsam einen aktiven Tag mit allen Tieren verbringen.
  •  Vom Apfel zum Saft: Äpfel sammeln, Saft pressen und Apfelpfannkuchen backen.
  •  Rund um wilde Kräuter: Es werden Brennesseln gesammelt, eine Suppe gekocht, essbare Wildkräuter- und Pflanzen gesucht und eine ganze Menge damit angestellt.

Diese Programme können einzeln gebucht werden und sind unabhängig von den Schnupper- und Jahreskursen. Leider finden wir aufgrund unserer Kapazitäten kaum noch Zeit für derartige Veranstaltungen.

 

Termine zu einzelnen Veranstaltungen aus den Vorjahren findet Ihr hier.

 

Wir freuen uns über Eure Anfragen per mail.