Kindergärten und Schulen auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges

Kindergärten und Schulklassen können an einem Vormittag oder Nachmittag für
drei Stunden zu uns kommen und je nach Gruppengröße und Absprache viel
erleben und selber mit anfassen.

Meistens geht es nach einer Kennenlern-Runde mit einer Hofführung weiter. Hierbei besuchen wir dann alle Tiere und sehen, was Jahreszeiten bedingt auf dem Hof passiert.

Zum Schluss haben alle Kinder noch die Möglichkeit bei verschiedenen Arbeiten mitzuhelfen.

Einigen Kindergärten und Schulen gefällt es bei uns so gut, dass sie uns sogar regelmäßig einmal im Monat besuchen und umso besser mitbekommen, wie Wind, Wetter und Sonne alles zum Wachsen bringt.

Besonders für Förderschulen können unsere Angebote sehr interessant sein.

Wir freuen uns über Ihre Anfragen per mail oder Telefon.